Freitag, 20. Dezember 2013 11:21

Informationen von der DSKB Sportausschusssitzung

geschrieben von  DSKB Sportausschuss

Deutscher Schere-Keglerbund e.V.

1. Anträge

Anträge zur DSKB-Sportordnung

  • Antrag auf Änderung der Ziffer 5.6. Durchläufer (nur bei Spiel mit der 14er Kugel)
    Nach dem Text „Als Durchläufer sind folgende Würfe zu werten“ folgenden Wortlaut hinzufügen:
    Durchläufer in die falsche Gasse sind als Nullwürfe zu werten.

  • Antrag auf Änderung der Ziffer 6.5. Verwarnungen/Spielausschluss
    Alt: Ein anderer Spieler kann den Platz des ausgeschlossenen Spielers einnehmen. Das ist jedoch nur dann möglich, wenn nicht schon vorher ein Spieler ausgewechselt wurde.
    Neu: In Mannschafts- und Paarkampfdisziplinen kann ein anderer Spieler den Platz des ausgeschlossenen Spielers einnehmen. Das ist jedoch nur dann möglich, wenn kein anderer Spieler schon vorher ausgewechselt wurde.

  • Antrag auf Änderung der Ziffer 6.7 Begleiter
    Nach dem ersten Satz ist einzufügen:
    Werden die Würfe durch einen zentralen Computer / Drucker geschrieben, entfällt der Begleiter.
    Der zweite Satz ist ersatzlos zu streichen:
    Beim Fehlen eines Begleiters besteht wegen unrichtiger Eintragung kein Einspruchsrecht

  • Antrag auf Änderung der Ziffer 7.5. Ehrungen
    Folgende Absätze sind zu streichen:
    Belegt ein Ausländer in einem Einzelwettbewerb den ersten Platz, erhält er eine Goldmedaille und eine Urkunde mit dem Text "Internationaler Deutscher Meister"
    Der bestplatzierte Deutsche erhält eine Goldmedaille und eine Urkunde mit dem Text "Deutscher Meister"
    Die nächstplatzierten Deutschen werden mit einer Silber- bzw. Bronzemedaille und der entsprechenden Urkunde geehrt.

  • Antrag auf Änderung der Ziffer 15. Einspruch
    Alt: Einsprüche bei deutschen und den vorgeschalteten Landesmeisterschaften gegen Material, Bahnen oder Spielwertung sind unmittelbar bei der Spielleitung einzulegen und werden vom zuständigen Schiedsgericht sofort entschieden.
    Neu: Einsprüche bei Deutschen Meisterschaften und den vorgeschalteten Landesmeisterschaften gegen Material, Bahnen oder Spielwertung sind unmittelbar beim zuständigen Schiedsrichter / bei der Spielleitung einzulegen und werden von der sportlichen Leitung sofort entschieden.

Antrag auf Änderung der DSKB-Schiedsrichterordnung

  • Ziffer 7. Aufgaben des DSKB-Schiedsrichterwartes
  • Ziffer 11. Fortbildung
  • Ziffer 14. Einsatz von Schiedsrichtern
  • Ziffer 15. Aufgaben und Pflichten des Schiedsrichters

Der DSKB-Sportausschuss hat allen Anträgen zugestimmt.
Gemäß Satzung müssen Änderungen zur Sport- und Schiedsrichter-Ordnung von der DSKB-Hauptversammlung oder dem DSKB-Hauptausschuss beschlossen werden.
Das Präsidium wird die Anträge der am 29.03.2014 stattfindenden Sitzung des Hauptausschusses zur Genehmigung vorlegen.

2. BUNDESLIGA - Auswertung / Beschlüsse zur Umfrage

Die Auswertung der Umfrage unter den Bundesligaklubs wurde auf der Homepage veröffentlicht. Daraus ergaben sich folgende Beschlüsse:

2.1 Bundesliga Herren

Beteiligung: 26 von 30 Klubs haben sich an der Umfrage beteiligt.

2.1.a Abschaffung der Doppelspieltage
Das Votum der Herrenklubs ergab einen Wert von 66 % für die Abschaffung der Doppelspieltage. Beschluss: die Doppelspieltage werden ab der Saison 2014/2015 abgeschafft!

2.1.b Abschaffung der Meister- und Abstiegsrunden
Das Für und Wider zur Abschaffung der Meister- und Abstiegsrunden ergab ein Patt.
Beschluss: Die Meister- und Abstiegsrunden bleiben bestehen!

2.1.c Erhöhung der Ligenstärke
Die Klubs entschieden sich mehrheitlich gegen eine Erhöhung.
Beschluss: Die Ligenstärke wird nicht erhöht!

2.2 Bundesliga Damen

Beteiligung: 6 von 8 Klubs haben sich an der Umfrage beteiligt.

2.2.a Abschaffung der Doppelspieltage
Alle Damenklubs, die sich an der Abfrage beteiligt haben, wollten die Doppelspieltage erhalten. Beschluss: die Doppelspieltage werden nicht abgeschafft!

2.2.b Abschaffung der Meister- und Abstiegsrunden
Die beteiligten Damenklubs waren mehrheitlich für die Beibehaltung der Meister- und Abstiegsrunden. Beschluss: Die Meister- und Abstiegsrunden bleiben bestehen!

3. Deutsche Meisterschaften

  • Die Deutschen Meisterschaften der Jugend 2014 finden in Salzgitter (KVN) statt.
  • Als Austragungsort der Deutschen Meisterschaften 2015 im LV KVN wurde Salzgitter bestätigt.
  • Die Zuteilungen der Startplätze auf die LV und der Zeitplan zur DM 2014 können auf der Homepage des DSKB eingesehen werden.

 

4. Rahmenterminpläne

Der Rahmenterminplan für 2014/2015 musste wegen des Wegfalls der Doppelspieltage der Bundesliga Herren geändert werden und ist über die Homepage des DSKB abrufbar.
Der Rahmenterminplan für 2015/2016 wurde festgelegt und ist ebenfalls über die Homepage des DSKB abrufbar.

 

DSKB-Sportausschuss, im Auftrag

Jutta Büchling              Klaus Panthel
DSKB-Sportdirektor    DSKB-Sportwart