Dienstag, 23. Oktober 2012 21:15

Der nächste Nebel kommt bestimmt…

geschrieben von  Uwe Veltrup

Deutscher Kegler- und Bowlingbund e.V.

 

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, neue Bowling- und Kegelsportfans zu gewinnen als jetzt!
 
Liebe Freundinnen und Freunde des Bowling- und Kegelsports!
 
Haben Sie auch das „goldene“ Oktober-Wochenende genossen? Ich habe am Sonntag mit meinen beiden Söhnen auf dem Bolzplatz Fußball gespielt. Vielleicht zum letzten Mal in diesem Jahr bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Und genau da setzt meine Idee für die Herbstoffensive an. Denn: Bei Nebel, nass-kaltem Wetter oder gar bei Schneetreiben, macht es vielen Menschen mehr Spaß, auf Kegel- und Bowlingbahnen „in die Vollen“ zu gehen, als Fußball zu spielen, durch den Wald zu laufen oder Rad zu fahren.
 
Auf den Punkt gebracht: Bowling- und Kegelsportclubs haben besonders in den herbstlichen Schlechtwetter-Perioden allerbeste Chancen, Frauen, Männer und Jugendliche zu überzeugen, ihr Fitnessprogramm auf Bowling- und Kegelbahnen zu verlegen. Die Verantwortlichen in den Bowling- und Kegelsportclubs, die an dieser Stelle zustimmend nicken, werden mit mustergültigen Texten für eine Medienmitteilung und die Blanko-Rückseite des Kampagneblatts unterstützt.
 
Selbstverständlich sollten Sie neben diesen Aktionen auch die „Basics“ nicht vergessen. Legen Sie Folder und andere Werbemittel in Ihrem Bowling- oder Kegelcenter aus, senden Sie Berichte über die Spiele Ihres Vereins an die lokalen Medien. Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für unsere umwerfenden Sportarten muss nicht teuer sein – wie auch der beigefügte Bestellschein der DKB-Werbemittel beweist.
 
Und – zu guter Letzt: Vergessen Sie neben der Mitgliedergewinnung nicht die Mitgliederbindung, vergessen Sie nicht den Spaßfaktor. Vor allem, wenn es um unsere Nachwuchstalente geht. Sie könnten zum Beispiel das Thema „Halloween“ und die Drohung „Süßes oder Sauresbeim nächsten Jugendtraining aufgreifen. Wer eine Ergebnis-Vorgabe übertrifft, bekommt „Süßes“, wer unter seiner oder ihrer Zahl bleibt, erhält „Saures“… Und: Selbstverständlich sollten Sie Ihren Jugendlichen sagen, dass sie ihre Freundinnen und Freunde mitbringen können. Allerdings sollten Sie Ihrem Nachwuchs auch sagen, dass sie nicht alle Facebook-Freunde und die aus anderen Sozialen Netzwerken einladen, damit die Veranstaltung überschaubar bleibt…
 
Egal, ob Sie eine meiner Anregungen für Ihr Vereinsmarketing – siehe auch www.kegelnundbowling.de/dkb_marketing.htm  – übernehmen oder eigene Ideen umsetzen: Ich wünsche allen viel Spaß und Erfolg bei Ihren Aktionen vor Ort!
 
Beste Grüße, besten Dank
 
Uwe Veltrup
DKB-Marketingreferent
 
 
 

Auch in diesem Jahr: Heiligabend am 24. Dezember ;-)
 
Nicht nur der nächste Nebel, auch Weihnachten kommt ganz bestimmt… - und somit auch die Suche nach Geschenken für Familie und Freunde. Selbstverständlich auch für Bowling- und Kegelsportfreunde. Für viele Vereine zählt die Weihnachtsfeier zur Tradition, in deren Rahmen auch engagierte Mitglieder geehrt und beschenkt werden.
 
Kurz und gut: Für alle, die Geschenke nicht nur suchen, sondern auch finden wollen, haben wir Einkauftipps: Im Online-Shop www.dkb.ryshop.de finden Sie von RyCell Active, dem „beerenstarken“ Saft mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen bis zu chemiefreien Kosmetika der Marke RyBeauty wertvolle Geschenkideen aus dem Programm unseres Hauptsponsors RyZoom.
 
Bei Einkäufen auf unserer Seite www.dkb.ryshop.de freut sich übrigens auch der DKB-Schatzmeister. Ebenso, wenn bei unserem Ausrüstungspartner SPORT PIEHL die Fantrikots der Nationalteams gekauft werden. Oder das DKB-Maskottchen Kebowlino sowie T-Shirts mit unseren Kampagnemotiven „Kegeln – ein umwerfender Sport“ und „Bowling – ein umwerfender Sport“. Alles weitere unter www.kegelshop.de


 
 
Deutscher Kegler- und Bowlingbund (DKB)
Hämmerlingstraße 80-88
12555 Berlin
Tel.: 030 / 873 12 99
Fax: 030 /  873 73 14
 
DKB-Bundesgeschäftsstelle:   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Simone Eggebrecht:   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet:   http://www.kegelnundbowling.de