Freitag, 24. September 2010 08:09

Fortbildung für Bahnsachverständige

geschrieben von  Jutta Büchling

Deutscher Schere-Keglerbund e.V.

 

 

 

 

 

An alle Bahnsachverständige im DSKB


Liebe Sportkameraden/innen,

bezugnehmend auf mein Schreiben vom Juni 2010 Fortbildung der Bahnsachverständigen im DSKB möchte ich euch folgende Mitteilung zukommen lassen.

Samstag, den 06.Nov.2010 findet die Fortbildung in

56295 Rüber, Dorfplatz 9 Gaststätte „Zur Erholung“ (Tel. 02654-960642) um 10:30 Uhr statt.

Sonntag, den 07.Nov. 2010 in

38226 Salzgitter, Neißestr. 133, TSV Sportheim (Tel. 05341-64999) um 10:30 Uhr statt.

Die Gebühr für die Fortbildung inclusiv Verlängerung der Lizens beträgt 15,-€.
Der Sachverständigenausweis ist mitzubringen.

Jeder Bahnsachverständige kann selber Entscheiden, ob er an der Fortbildung am Samstag oder Sonntag
teilnehmen will.

Hier noch mal der Hinweiß: lt. Bahnabnahmeordnung Punkt 3.6
Im Falle der Nichtteilnahme verfällt die Berechtigung zur Bahnabnahme nach Ablauf der im Sachverständigenausweis festgelegten Geltungsdauer.

P:S die Teilnehmer melden sich bitte bei ihrem Bahnsachverständigen -Obmann im LfV- oder bei mir.

 

Mit sportlichen Grüßen

DSKB - SPORTDIREKTOR
Jutta Büchling

Lärchenweg 4
34246 Vellmar

Tel. 0561-891231
Fax 0561-891231
Mobil +49 170 7466032Sport Piehl
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.