Freitag, 19. Februar 2010 19:41

Ninepin 09 Iserlohn gegen DSKB

geschrieben von  Herbert Feltes

Deutscher Schere-Keglerbund e.V.

 

 

 

 

 

 

Der Rechtsausschuss des DSKB hat in seiner Sitzung vom 18.02.2010 über den

Einspruch der RAe. Dr. Busse pp

In Sachen
Ninepin 09 Iserlohn 1 gegen den DSKB

Folgende Entscheidung getroffen.

  1. Der Einspruch des Antragstellers vom 12.01.2010 gegen die Entscheidung des Ligenleiters Bundesliga Herren vom 05.01.2010 gegen die Wertung des Spiels Nr. 69 der 1. Bundesliga KF Oberthal 1 - Ninepin 09 Iserlohn 1 mit 3:0 Punkten und 57:0 EWP wird zurück gewiesen.

  2. Die Kosten des Verfahrens trägt der Antragsteller.

  3. Der Streitwert wird auf 1.000,00 (i.W. Eintausend) € festgesetzt.

Hierbei handelt es sich um den Tenor der Entscheidung.
Es verbleibt bei der Entscheidung vom Ligenleiter Klaus Panthel.
Die schriftliche Begründung wird in den nächsten Tagen durch den Vorsitzenden Abgesetzt und an die Beteiligten übersandt werden.
Die Pressestelle erhält eine vollständige Abschrift zur Veröffentlichung.

Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig.


gez. Herbert Feltes
Vorsitzender des Rechtsausschusses DSKB