Mittwoch, 29. April 2009 14:37

Einspruch des SKV Trier zurückgewiesen

geschrieben von  Christa Lenhart

Deutscher Schere-Keglerbund e.V.

 

 

 

 

 

In der öffentlichen Sitzung des DSKB-Rechtsausschusses am 23. April 2009 wurde der Einspruch des SKV Trier gegen die Wertung des Ligenspiels 87 der zweiten Bundesliga Süd (Hüttersdorf – Lebach) zurückgewiesen.

Das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig, da innerhalb von sieben Tagen Einspruch eingelegt werden kann.
In diesem Fall läge die Entscheidung beim DKB-Bundesrechtsausschuss.

Nach Ablauf der Einspruchsfrist (01-05-09) erlangt das Urteil Rechtsgültigkeit.
Demzufolge muss Fortuna Trier aus der 2. Bundesliga Süd absteigen und das Relegationsspiel um den Verbleib in der 2. Bundesliga findet zwischen KSC Lebach und Eintracht Heringen statt.