Diese Seite drucken
Sonntag, 07. April 2013 14:59

Kader für die WM 2013 in Luxemburg

geschrieben von  Mike Killadt

Am 6. und 7. April fand in Pétange (Lux) die entscheidenden Durchgänge für die Nominierungen zu den Weltmeisterschaften der Damen und Herren im luxemburgischen Pétange statt.

Eingeladen wurden lediglich die reduzierte Kader. Bei den Herren waren nur sechs Teilnehmer vertreten, wobei Kai Knobels krankheitsbedingte Absage das Teilnehmerfeld auf fünf Starter reduzierte. Hier wurden alle sechs Kegler für die anstehenden Weltmeisterschaften eingeladen. Bei der Verteilung der Disziplinen wird sich Nationaltrainer Michael Teschner noch etwas Zeit lassen. Nur die Einzelstarts wurden bereits am Wochenende an Markus Gebauer und Andre Laukmann vergeben.

Da die Damen mit acht Spielerinnen in die Ausscheidung gingen, mussten noch zwei Spielerinnen aus dem Aufgebot gestrichen werden. Nach zwei Tagen, über 400 Würfen und unter Einbezug der Saisonleistungen kristallisierten sich drei Starterinnen heraus, die sich um das letzte Ticket bewarben.  Denkbar knapp konnte sich Christina Retterath gegen ihre Konkurrentinnen Ines Misch und Cathrin Bertermann durchsetzen.
Auch bei den Damen legte sich Michael Teschner bei der Vergabe der Disziplinen nur auf die Einzelstarterinnen Katja Ricken und Yvonne Ruch fest.

Sehr erfreulich war der Auftritt der ehemaligen U24-Spielerinnen und -Spieler. Mit Tanja Bock, Veronika Ulrich, Marcel Schneimann und Daniel Schulz schafften vier Sportler im ersten Anlauf den Sprung in die Nationalmannschaft.

Die Einteilungen für die Mannschaften, Paarkämpfe und Team Doppel werden in den nächsten Wochen folgen.

Damen

Maike Bock
(RSV Remscheid)
Tanja Bock
(RSV Remscheid)
Christina Retterath
(KF Oberthal)
Katja Ricken
(KV Maifeld Polch)
Yvonne Ruch
(KV Maifeld Polch)
Veronika Ulrich
(KSC Dilsburg)

Herren

Markus Gebauer
(KF Oberthal)
Kai Knobel
(KSV Riol)
Andre Laukmann
(SKC 67 Paffrath)
Marcel Schneimann
(KSG Montan Holten-Duisburg)
Daniel Schulz
(KF Oberthal)
Stephan Stenger
(KSG Montan Holten-Duisburg)