Sonntag, 27. April 2014 19:14

Kader der U24-WM in Langenfeld

geschrieben von  Mike Killadt

Mit dem vergangenen Wochenende steht der Kader für die diesjährigen U18/U24 Weltmeisterschaften in Langenfeld.

Bei den letzten Durchgängen für die Qualifikation zu den U24-Weltmeisterschaften wurde das etablierte Team mit Michael Hänsel, Christian Schumann und Physiotherapeut Marcel Hacker durch Cheftrainer Michael Teschner unterstützt.

Auch die U24 Spielerinnen und Spieler kamen in den Genuß auf den Bahnen der kommenden Weltmeisterschaften ihre Können zeigen zu dürfen und sich mit den Bahnen anzufreunden. Die U24 wurde durch einen ähnlichen Parcours gescheucht wie die U18 ein paar Wochen zuvor.

Änlich wie bei der Jugend mussten auch die Juniorinnen und Junioren durch den etablierten 500 Würfe Parcour wollte man ein Ticket für die Weltmeisterschaften ergattern. Im Gegensatz zur U18 musste, bedingt durch zwei Absagen, die Kader nur von 7 auf 6 Junioren verringert werden. Wie gewohnt wurden am ersten Tag des Auswahllehrgangs die konditionellen und technischen Fähigkeiten geprüft. Der zweite Tag stand im Zeichen von Technik und Taktik.

Nachfolgend alle Spielerinnen und Spieler, die an den Jugend Weltmeisterschaften in Langenfeld teilnehmen werden:

weibliche U24

Sandra Gsodam
(SK Langenfeld)
Annika Hilkmann
(KV Wanne-Eickel)
Svenja Lambert
(KF Oberthal)
Lisa Neumann
(SKV Rees)
Kira Schmitt
(KSC Polch)
Luisa Wagner
(KC 87 Wieseck)

männliche U24

Julian Geerdes
(KF Nordhorn)
Robert Heinichen
(VSK Duisburg)
Felix Janson
(KSV Wetzlar)
Christian Junk
(SK Eifelland Gilzem)
Mike Reinert
(SKV Trier)
Michael Reith
(AN Bosserode)